WINI Büromöbel

WINI Büromöbel 2018-06-19T18:30:20+00:00

WINI Büromöbel – das Unternehmen

Das 1908 gegründete Unternehmen WINI mit Sitz im niedersächsischen Marienau, das heute in dritter Familiengeneration geführt wird, fertigt Büromöbel für den gehobenen Anspruch: hochwertig, kundenindividuell, funktional und eigenständig im Design.

Mit einem umfassenden Produktangebot, maßgeschneiderten Einrichtungslösungen und kundenorientierten Dienstleistungen hat sich WINI erfolgreich zum deutschen Markenhersteller gewandelt.

Zum WINI Portfolio gehören neben hochwertigen Schreibtisch-, Regal- und Schranksystemen auch innovative Organisationsmöbel und repräsentative Konferenz- und Empfangseinrichtungen. Nachhaltig konstruierte und produzierte Systemkomponenten zählen dabei ebenso zu den charakteristischen Merkmalen der WINI Produkte wie maximale Funktionalität sowie eine hohe gestalterische und ökologische Qualität.

Alle Möbelelemente von WINI sind flexibel kombinierbar, ebenso ausbaubar wie rückbaubar. Sie lassen sich jederzeit an veränderte Arbeitsabläufe anpassen  und werden selbst höchsten Anforderungen an Ergonomie, Modularität und Variabilität gerecht.

Auf Basis einer flexiblen, schlanken Organisation realisiert WINI heute auch ganz  individuelle Kundenwünsche mit kurzen Lieferzeiten. Damit versteht sich WINI als „industrielle Manufaktur“: als ein Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, neben qualitativ hochwertigen Standard-Möbelprogrammen auch speziell auf die Anforderungen seiner Kunden abgestimmte Büromöbel zu entwickeln und seriell zu fertigen.

  • Hochwertig, funktional und eigenständig im Design
  • Durchdachte Büromöbelsysteme – für eine nachhaltige Objekteinrichtung
  • Schlank, schnell, individuell, persönlich
  • Umweltschutz durch Modularität und Langlebigkeit
  • Ökologische Verantwortung in Konstruktion und Fertigung
WINEA Active – immer auf der richtigen Höhe Steh-Sitz-Arbeitsplatzkombination

Mit dem von 68 bis 130 cm motorisch verstellbaren Steh-/Sitztisch WINEA ACTIVE bietet wir Ihnen perfekte Ergonomie am Arbeitsplatz – auf Knopfdruck in nur 14 Sek.: WINEA ACTIVE passt sich jeder Körpergröße flexibel an und kann, z.B. für Besprechungen, jederzeit schnell auf Stehhöhe gebracht werden. Das neue Tischsystem, das mit diversen Plattenformen, -farben und -größen lieferbar ist, fördert Abwechslung und Bewegung im Büroalltag sowie eine bessere Körperhaltung und beugt so unerwünschten Rückenleiden vor.

Mein Tisch: Die perfekte Einheit aus Funktion, Komfort und Gestaltung!

4 Fuß – Steh-Sitz – T Fuß – C Fuß

WINEA PRO Tischsystem

Ein System – alle Lösungen: Gemeinsam mit 12 namhaften deutschen Architekten hat WINI das Programm WINEA PRO entwickelt. Ein Tischsystem, das Funktion, Komfort und Gestaltung und damit alle Argumente für den perfekten Arbeitsplatz miteinander vereint. Klar und zeitlos in der Gestaltung, multivariabel in der Funktion, einfach und komfortabel in der Nutzung. Ein wandelbares, nachhaltiges und langlebiges System, mit dem sich alle Arbeitsbereiche im Büro gestalten lassen: vom ergonomischen Einzel- und Teamarbeitsplatz über die Besprechung, Konferenz und die Workbench bis hin zum Chefbüro. Alles in einem durchgängigen Erscheinungsbild, mit optimaler Funktionalität – wahlweise als 4-, C- oder T-Fuß-Gestell. 2010 wurde WINEA PRO mit dem red dot award: product design ausgezeichnet und nominiert für den Deutschen Designpreis.

WINEA PRO- nur ein Tisch – und doch viel mehr!

Konferenztisch
WINEA PRO ist das Arbeitsplatzsystem für alles und jeden. Multifunktional, flexibel, variantenreich. Mit drei Tischtiefen, neun Plattenbreiten, einer Vielzahl funktionaler Ausstattungsdetails und drei ergonomischen Gestell-Varianten (zzgl. Containerauflage und Tellerfuß) gibt Ihnen WINEA PRO alle Möglichkeiten, Ihr Büro nach Ihren ganz persönlichen Vorstellungen zu gestalten: vom kompakten Doppelarbeitsplatz mit viel Beinfreiheit bis zum gut organisierten ergonomischen Steh-Sitz-Tisch mit viel technischer Raffinesse.
Was ist das Besondere an WINI WINEA PRO?
WINEA PRO entspricht bereits in vollem Umfang den Forderungen der zukünftigen Norm EN 527-1:2008 für neue Beinraummaße und Arbeitshöhen.
Innovation:

  • Rollengelagerte Plattenverschiebung
  • Werkzeugfreie Druckknopf-Einstellung
  • Steh-Sitz-Winkelstellungen

Ökologie:

  • Einfache Materialtrennung
  • Wiederverwertbare Materialfraktionen
  • Reduzierter Materialmix: Stahl, Aluminium,PE-und PP-Kunststoffe

Benutzerfreundlichkeit:Netbox

  • Beidseitig klappbarer Kabelkanal horizontal
  • Einfache Entriegelung d. Schiebeplatte

Systemaufbau:

Hauptelemente:

  • Dock aus Aluminium-Druckguss
  • Beinprofil 55×55 mm aus Stahl
  • Mitteltraverse aus Aluminium-Strangguss-Profil

Gestellvarianten:Traverserahmen

  • 4-Fuß
  • C-Fuß
  • T-Fuß

Arbeitshöhen:

  • 74 cm starr
  • 65-85 cm einstellbar mit Werkzeug
  • 65-85 cm einstellbar mit Knopfdruck
  • 65-85 cm verstellbar mit Kurbelhydraulik
  • 65-125 cm verstellbar mit Elektromotor
  • 74-120 cm verstellbar mit Gasdruckfeder

Varianten:Explosion

  • Tischtiefen 60, 80 und 90 cm
  • Tischbreiten 80 –240 cm
  • Besprechungstische mit 200×160 cm
  • Konferenzflächen mit T-Fuß

Funktion

Standard:

  • Adaptionsmöglichkeiten rechts/links
  • Plattenverschiebung rollengelagert

Elektrifizierung Standard:Kabelmanagement

  • Horizontaler Kabelkanal, beidseitig abklappbar
  • Vertikale Kabelgliederkette

Elektrifizierung optional:

  • Kabelklappen(kombiniert m. Funktionsschiene)

Adaptionen optional:

  • PC-Halter unter Mitteltraverse
  • Beinraumblenden
  • Funktionsschiene

Organisationsadaptionen optional: CPU Halter und Druckertablar

  • Akustikpaneel
  • Bildschirmträger

Wählbare Gestellfarben:

  • Weißaluminium (RAL 9006)
  • Vulkanschwarz
  • Titanweiß
WINEA TWISTER – Mobiler Klapptisch

Es gibt ihn. Den Tisch, mit dem man sich nicht festlegen müssen. Der mobil, immer spontan und jederzeit einsatzbereit ist, einfach schnell aufgebaut und Platz sparend wieder verstaut. Der mobile Klapptisch TWISTER von WINI macht vieles möglich: gestern noch ein Projektarbeitsplatz, heute ein Seminararbeitsplatz und morgen vielleicht eine Tafel für ein festliches Bankett. Der Clou des WINI-Klapptisches ist seine integrierte “Cornelius-Mechanik”:
Sie sorgt dafür, dass sich die Bewegung der Tischplatte im Klappvorgang auf das Beingestell überträgt. Sobald die Platte hochgeklappt wird, drehen sich die T-Füße der Beinsäulen um 30 Grad einwärts. In dieser Position lassen sich die TWISTER-Tische dann problemlos ineinander schieben und Platz sparend aufbewahren. Für eine individuelle Gestaltung der Tische stehen neben verschiedenen Plattenmaterialien, -breiten, -tiefen und -formen insgesamt
23 Plattenfarben, variable Kantenausführungen sowie drei unterschiedliche Gestellvarianten zur Auswahl. Mit Tischverbindern und Dreiecksplatten lassen sich darüber hinaus kurzerhand sogar Lösungen über Eck realisieren.

WINEA MAXX

Das individuell organisierbare Schranksystem WINEA MAXX basiert auf einem klaren Korpus-Design sowie einem rundum langlebigen und nachhaltigen Materialkonzept. Gestalterisch-konstruktive Maßgaben waren ein einheitliches Fugenbild, größtmögliche Modularität und eine für alle Schrankvarianten einheitliche Korpustiefe von 45 cm. Gezielte optische Akzente lassen sich durch die Kombination verschiedener Dekore oder Furniere setzen, die für Ober- und Unterboden, Seitenwände und Fronten frei gewählt werden können. Die modulare Systematik ermöglicht die freie Kombination/Addition der Schrankkomponenten bis zu einer Höhe von maximal 7 OH. Für eine beidseitige Nutzung der Schränke können die einzelnen Korpusse auch spiegelverkehrt aufeinander gesetzt werden. Mit den diversen Frontenvarianten bietet WINEA MAXX zahlreiche Gestaltungslösungen für eine Objekteinrichtung nach Maß.

Schrankvarianten: Regal, Schwebetürschrank, Schiebetürschrank, Querrollladenschrank, Flügeltürschrank, Garderobenschrank, Hängehefterschrank, Breitschubschrank, Kombischrank, Apothekerschrank, Beistellschrank, Caddies

Ausstattungsdetails- und -optionen: Tresenelement, Sitzelement, Aufsatzschränke, Seiten-, Eck- und Deckenblenden, Akustikfronten, div. Materialschalen

WINI CONTAINER

WINEA CONTAINER sind in allen Dekorfarben und Furnieren, passend zu den verschiedenen Einrichtungssystemen, erhältlich. Serienmäßig sind zwei Korpustiefen (60 und 80 cm), vier Ausführungsvarianten (Standcontainer, auf Gleiter, auf Rollen und mit eingelassenen Rollen) sowie drei Höhen lieferbar. Fünf Griffvarianten und sechs Frontausführungen ermöglichen für jeden Einsatz die passende Lösung. Verwindungsfeste Stahlschübe garantieren eine hohe Flächenbelastbarkeit und ermöglichen mit den an den Längs- und Stirnseiten integrierten Aufnahmevorrichtungen die Adaption unterschiedlichster Organisationteile. Die Führungssysteme entsprechen der DIN 68858 und sind serienmäßig mit Selbsteinzug, Anschlagdämpfung, Zentralverschluss und Auslaufsperre ausgestattet.

Ausstattungsmerkmale/-optionen: Teil- oder Vollauszug, Zentralverschluss, Systemschublade mit Selbsteinzug, genutete und verleimte Rückwand, Auslaufsperre, Ausziehplatte (Stiftablage), Querteiler, Längsteiler, Formulareinsätze, Hängeheftergestell, CD-Einsätze, Materialschalen, Karteikästen, Push-To-Open-Funktion

WINEA ID ist die Systemlösung zur kreativen Gestaltung von individuellen Empfangstresen, Technik- und Bewirtungszonen – für kleine Büros ebenso wie für offene Bürolandschaften. Basis des tischunabhängigen, multifunktionalen Tresensystems ist ein intelligenter, zweischaliger Konstruktionsaufbau, der zugleich die einfache Montage ermöglicht: Hierbei werden die in Größe und Farbe frei wählbaren Frontelemente einfach auf ein freistehendes Rahmenprofil eingeschoben. Das flexible Raster der Profilkonstruktion erlaubt eine variable horizontale und vertikale Einteilung der Frontelemente und gewährleistet so den größtmöglichen Spielraum bei der Gestaltung der Tresenansicht. Dank variabler Verkettungsmöglichkeiten kann WINEA ID als linearer Thekenaufbau ebenso abgebildet werden wie als Winkeltresen in L- oder U- Form. Durch die Verkettung der einzelnen Rahmenmodule lassen sich dabei Tresenbreiten von 1,20 m bis maximal 6,00 m realisieren.

2013 wurde WINEA ID mit dem PLUS X Award in den Kategorien Innovation, High Quality, Design und Funktionalität ausgezeichnet.

Ausstattungsdetails und optionen: Sechs verschiedene Fronten-Typen, Tresenplatte, Counter-Element, Taschenablage, Tischanbindung, Organisationsschiene, LED-Lichtleiste (unter Sockel und/oder Tresenplatte)

SLIM von WINI

Die neue Stauraum-Generation: schlank, multifunktional und voll elektrifizierbar

Auf der Orgatec 2016 in Köln stellt WINI Büromöbel eine neue Generation von multifunktionalen Schreibtischcontainern vor, die noch mehr Gestaltungsspielraum bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen bieten.

Die vom Berliner Designer Michael Hilgers entworfenen Schmalcontainer halten persönlichen Stauraum direkt am Arbeitsplatz bereit und ersetzen dabei sogar das seitliche Tischgestell. Die neuen SLIM Container sind in zwei Breiten (20/30 cm), drei Höhen (74/85/110 cm) sowie drei Tiefen (60/80/90 cm) erhältlich und lassen sich nach Wunsch ganz individuell mit Schubfächern in Ordnerhöhe, Türen, Schließfächern, offenen Regalfächern oder auch Blumenaufsätzen ausstatten. Dank des modularen Systemkonzeptes mit Aufbauten bis 110 cm bieten die „schlanken“ WINI-Container eine platzsparende Alternative zum Rollcontainer und Apothekerschrank und gewährleisten je nach Konfiguration zugleich eine optimale seitliche Abschirmung am Arbeitsplatz.

Kombination aus Stauraum, Tischgestell und Steharbeitsplatz

Gleichzeitig ist die neue modulare Container-Generation von WINI die flächeneffiziente, multifunktionale Kombination aus elektrifizierbarem, arbeitsplatznahem Stauraum, Tischgestell und Steharbeitsplatz: Je nach Anforderung und Raumangebot kann SLIM neben oder zwischen Arbeitsplätze gestellt werden. Für eine flächeneffiziente Einrichtungslösung lassen sich die Stauraumelemente direkt an die Arbeitsplatte anbinden, so dass das seitliche Tischgestell komplett entfällt. Mit zwei unterschiedlichen Beinanbindungen ermöglichen die SLIM Container neben starren Tischkonfigurationen in 74 cm Höhe auch die Gestaltung von ergonomischen Arbeitsplätzen mit einer Höheneinstellung von 72 bis 85 cm – als Einzelarbeitsplatz oder als verkettete Reihenaufstellung. Für die gesundheitsfördernde Arbeit im Stehen können Aufsatzregale mit einem zusätzlichen Schwenkboden ausgestattet werden, der bei Bedarf herumgedreht wird und im Handumdrehen eine kleine Arbeitsfläche auf 110 cm Stehhöhe bietet.

Intelligente Technikintegration und optimale Arbeitsplatzorganisation

Weiterhin ermöglicht der neue SLIM eine intelligente Elektrifizierung und Technikintegration: Über die abnehmbare Rückwand können die Kabel problemlos vom Bodentank in den Containerkorpus gezogen werden. Neben verschiedenen Steckdoseneinheiten mit Strom-, USB- und Netzwerkanschlüssen lassen sich auch Induktionsfelder mit praktischer Lademöglichkeit für Smartphones und Tablets in die Stauraumelemente integrieren – zugunsten einer optimalen Medien- und Technikanbindung. Für eine individuelle Arbeitsplatzorganisation können die Ordner-Schubfächer zudem im Inneren mit Ablageschalen oder Magnethaltern bestückt werden.

Mit der neuen Container-Generation bietet WINI künftig noch mehr Gestaltungsspielraum bei der Arbeitsplatzeinrichtung: ein multifunktionales Stauraumkonzept mit Mehrwert.

[Not a valid template] 

Das könnte Sie auch Interessieren:

Datenschutz

Coffee-Point

Miteinander

Online-Shop