Beleuchtung

Beleuchtung 2018-06-19T18:14:08+00:00

Glamox Luxo Logo

Glamox Luxo Lighting GmbH

Glamox Luxo Lighting ist ein führender Leuchtenhersteller professioneller Beleuchtungslösungen. Das Unternehmen bietet die komplette Produktpalette für den Einsatz in gewerblichen und industriellen Bauten, Bürogebäuden, sowie Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen.

Moderne Produkte und Lösungen

Wir führen eine Reihe von Marken für Beleuchtung. Unseren Kunden bieten wir kompetente Beratung und professionelle Lösungen für ihr Lichtdesign. Unsere Produkte werden mit modernsten elektronischen Komponenten und Lampen/LED bestückt und für höchstmögliche Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit, sowie eine sehr einfache Montage, entwickelt. Unsere Beleuchtungslösungen tragen dazubei, dass das eigene Arbeitsumfeld als angenehm und anregend wahrgenommen wird. Durch die Berücksichtigung der Bedürnisse für Beleuchtung des Einzelnen werden Effizienz und Leistungsbereitschaft gesteigert.

Qualität und Kompetenz
Unsere Leuchten und Lösungen werden in unseren eigenen Forschungs- und Testeinrichtungen von unseren Ingenieuren entwickelt, geprüft und in Übereinstimmung mit allen relevanten Qualitäts- und Umweltstandards hergestellt und zertifiziert. Dabei nutzen wir modernste Technologien, sowie das Know-how und die Erfahrungen von vielen Generationen.

Beleuchtung Glamox Luxo Lampe 1

Beleuchtung Glamox Luxo Lampe 1

Beleuchtung Glamox Luxo Lampe 2

Beleuchtung Glamox Luxo Lampe 2

Glamox

Glamox ist eine führende Beleuchtungsmarke für den professionellen Markt an Land und auf See. Das Unternehmen wurde 1947 gegründet. Das breite Sortiment der Glamox-Produkte ist von überlegener technischer Qualität und für eine Vielzahl von Anwendungen auch in anspruchsvollen Umgebungen erhältlich.

Glamox wurde 1947 vom norwegischen Erfinder Birger Hatlebakk gegründet. Er entdeckte eine Methode für die elektrochemische Oberflächenbehandlung von Aluminium, die er Glamoxierung nannte und die sich zur Herstellung effizienter Aluminiumreflektoren für leistungsfähige Leuchten nutzen ließ. Heute bietet Glamox ein breites Sortiment von Beleuchtungsprodukten für vielfältige Anwendungen auf See und an Land an. Glamox-Produkte sind ansprechend gestaltet und von hoher technischer Qualität. Sie verbessern die Produktivität und den visuellen Komfort ihrer Nutzer. Die Produkte sind energieeffizient, einfach zu installieren und werden den hohen Anforderungen des professionellen Marktes gerecht.

 

Luxo

Seit über 75 Jahren baut Luxo innovative, ergonomische Beleuchtungsprodukte hauptsächlich auf Grundlage von Federarmen. Luxo-Produkte verbessern die Beleuchtungsbedingungen und werden in besonderer Weise individuellen Bedürfnissen gerecht.

Die Geschichte der Luxo-Beleuchtungsprodukte für individuelle Nutzer beginnt mit der Entwicklung der Luxo L-1 Arbeitsplatzleuchte durch Jac Jacobsen im Jahr 1937. Ihr Geheimnis war der federbalancierte Arm. Die Beweglichkeit der Leuchte und die Möglichkeit, die Lichtverteilung genau dorthin zu richten, wo sie benötigt wird, veränderte für immer unser Arbeitsumfeld. Sie bildete den Grundstein eines großen Sortiments an Beleuchtungsprodukten, die ergonomisch korrekt sind, individuell angepasst werden können und weder blenden noch andere gesundheitliche Probleme verursachen. Produkte von Luxo sparen Energie. Sie sind bekannt für ästhetisches Design, hochwertige Mechanik, fantastische Verarbeitung und sorgfältige Materialwahl. Das moderne Luxo-Sortiment umfasst Tisch-, Lupen- und medizinische Leuchten sowie eine Auswahl an dekorativen Beleuchtungsprodukten.

Beleuchtung Glamox Luxo Lampe 4

Beleuchtung Glamox Luxo Lampe 4

Großraumbüros

Großraumbüros bilden den Schauplatz für beides: Einzelarbeit und Gruppenarbeit. Unterschiedliche Zonen erfüllen verschiedene Bedürfnisse – von inoffiziellen Meetings bis zu konzentrierter Arbeit. Flexibles, energiesparendes Licht mit individueller Regulierung ist der Grundstein moderner Bürobeleuchtung.

Großraumbüros unterscheiden sich sehr in ihrer Gestaltung. Eine Gemeinsamkeit ist die Reihe der Tische, die von Arbeitskräften genutzt werden, aber  der Arbeitsbereich kann auch mit Tischgruppen, kleinen Besprechungs- oder Arbeitstischen, Kaffee-Ecken und ähnlichem gemischt sein.

Für die Allgemeinbeleuchtung wird eine Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung empfohlen. Pendelleuchten geben dem Raum Struktur und bieten eine blendfreie Arbeitsumgebung. Auch wenn moderne Computer-Bildschirme bereits eine Anti-Blend-Beschichtung haben,  sollte man sorgfältig eine  Lichtlösung  auswählen, die Reflektionen auf dem Bildschirm vermeidet.  Leuchten mit mikroprismatischer Optik reduzieren die Blendung und bieten eine gleichmässige Ausleuchtung.

Von besonderer Bedeutung sind die Bedingungen für die visuelle Kommunikation,  z.B. wie gut Menschen ihre Gesichter gegenseitig sehen können und daraus die Gesichtsausdrücke  ablesen können, um sich besser zu verstehen. Mehr Licht an Wand und Decke hilft beim Wohlfühlen der Arbeitskräfte. Mindest-Lichtanforderung sind 75 Lux an der Wand und 50 Lux an der Decke. Die zylindrische Beleuchtung in Großräumbüros sollte mindestens 150 Lux haben, gemessen auf 1,60 Meter, wo Menschen stehen oder gehen und 1, 20 Meter, wo Menschen sitzen.

Beleuchtung Glamox Luxo Lampe 3

Glamox Luxo Lampe 3

Das Licht an Arbeitsplätzen sollte von einem Bewegungsmelder kontrolliert werden, um Energie zu sparen, wenn die Menschen nicht am Platz sind. In einer 40-Stunden-Woche werden ca. 30-40% der Zeit auf Reisen, Meetings oder woanders verbracht.

 

HINWEISE:
• In einigen geschlossenen Räumen wie in Büros, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, sowie  allgemeinen Bereichen wie in Eingängen, Fluren, Treppen, usw. werden hellere Wände und Decken benötigt. An diesen Orten ist es empfehlenswert, dass die Beleuchtungsstärken auf den großen Flächen die folgenden Werte aufweisen:
Ēm > 75 lx mit Uo  ≥ 0,10 an den Wänden und Ēm > 50 lx mit Uo ≥ 0,10 an den Decken.

• Die zylindrische Beleuchtungsstärke (mittlere Beleuchtungsstärke auf der vertikalen Ebene) in Aktivitäts- und Innenbereichen darf nicht weniger als 50 lx mit Uo ≥ 0,10 betragen, auf einer horizontalen Ebene in einer bestimmten Höhe, zum Beispiel 1,2 m für sitzende Personen und 1,6 m für stehende Personen über dem Boden.

• In Bereichen, in denen eine gute visuelle Kommunikation wichtig ist, vor allem in Büros, Besprechungs- und Lernbereichen, sollte Ēz nicht weniger als 150 lx mit Uo ≥ 0,10 betragen

• Für eine gleichmäßige Anordnung der Leuchten oder Oberlichter ist ein Wert zwischen 0,30 und 0,60 ein Indikator für eine gute Modellierung.