Wie schwer oder leicht es ist, zeitgemäße, interaktive Präsentationen oder Unterrichtsstunden zu halten, können Interessierte ab sofort kostenlos ausprobieren: Der Präsentationsprofi Legamaster bietet sein weltweit kleinstes und mobiles Präsentationssystem eBeam Edge zum kostenlosen 10-Tage-Test an. Außer einem Laptop, einem Projektor und einer weißen Tafel oder Oberfläche wird dazu nichts weiter benötigt.
Pronieren Sie aus, ob sich die Investition in interaktive Technologie lohnt! Kommen Sie mit der Technik zu recht? Diese Fragen stellen sich viele Schulleiter, Büro-, Personal- oder IT-Leiter. Ab sofort können Sie sich von der Einfachheit der Handhabung und der Bereicherung der Präsentation bzw. des Unterrichts durch interaktive Technologie überzeugen. Interessenten erhalten das weltweit kleinste und mobile Präsentationssystem eBeam Edge kostenlos und unverbindlich zum zehntägigen Test. Danach wird das Gerät wieder zurückgeschickt – und das war’s. Stefan Koritke Direktor Marketing und Vertrieb der Legamaster GmbH sagt dazu: „Viele Menschen haben immer noch eine Scheu davor, sich auf neue Technologien einzulassen und die Entscheidungsträger tun sich schwer mit einer Investition. Mit unserem Testangebot kann jede Schule und jedes Unternehmen in der Praxis erfahren, wie einfach und unkompliziert unser System zu bedienen ist. 10 Tage lang, kostenlos, unverbindlich und ohne irgendwelches Kleingedruckte.“

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

eBeam Edge + Laptop +Beamer + weiße Tafel = interaktives System
eBeam Edge von Legamaster ist nur 20 cm lang und etwa 120 Gramm leicht. Es passt bequem in jede Laptoptasche. Der mit feinster Sensortechnologie ausgestattete Signalempfänger wird an jedem beliebigen Rand der Projektions-Fläche befestigt und überträgt die mit einem elektronischen Stift, dem ePen, gesendeten Signale an den Computer. Der ePen liegt in der Hand wie ein herkömmlicher Boardmarker und hat Tasten, mit denen man wie mit einer Maus navigieren kann. Die Computeroberfläche wird mit einem Beamer auf die Wand projiziert – und fertig ist das interaktive Präsentationssystem.

Das Anforderungsformular für das kostenlose Testsystem herunerladen..